Torsten Winter

... der Paradiesvogel der Bodypainting-Szene
... der Paradiesvogel der Bodypainting-Szene

Torsten Winter

  • > Geburtsdatum: 25.06.1971
  • > Wohnort: Minden
  • > Gelernter Beruf: Dipl.-Bauingenieur
  • > Webseite: www.torstenwinter.de
Schon von Kindesbeinen an war das Malen die große Leidenschaft von Torsten Winter.
Ab 2001 intensivierte er sein künstlerisches Schaffen in der Öl- und Acrylmalerei und machte sich schließlich 2004 in seinem erlernten Beruf des Bauingenieurs und auch als freischaffender Künstler selbstständig.
Im Jahre 2008 nahm er zum ersten Mal eine Airbrushpistole in die Hand und war von Anfang an begeistert.
In der Bodypainting-Szene schon lange aktiv und bekannt für spektakuläre Bühnenshows, wechselte er kurzerhand auf der Weltmeisterschaft in die Kategorie Airbrush, in der er es dann bereits ein Jahr später unter die besten zehn schaffte; 2016 wurde er bei der Weltmeisterschaft sogar als bester deutscher Bodypainter ausgezeichnet.
Beeindruckt von diesem Enthusiasmus, nahm ihn Patrick McCann, der dreifache Weltmeister, unter seine Fittiche und öffnete ihm neue Türen für weitere Techniken.
Neben den beweglichen Modellen malt Torsten Winter aber auch gern auf starren Flächen, wie Wände, Keilrahmen oder T-Shirts und gibt mittlerweile selbst Workshops in Sachen Airbrush.