Tested for

Perfection

Infinity Two in One – Edles Chrom-Design mit innovativer Longlife-Nadeldichtung +

Tested for

Perfection

Evolution ALplus – Das erste Aluminium Airbrush-Gerät, für leichte Kreativität. +

Tested for

Perfection

Evolution CRplus – Die Chrome-Edition +

Tested for

Perfection

Colani – Die perfekte Synthese aus Design und Ergonomie +

Tested for

Perfection

Infinity CRplus – Edles Chrom-Design +

BLOOD-SPLASH

Step 1

Ausgangspunkt für den Einsatz der Blood Splash-Stencil ist bei mir der Schriftzug „Bloody Airbrush“.

Step 2

Für die Schablone überlege ich zunächst, wo ich sie am besten positioniere. Dann sprühe ich an die untere Kante mit verdünntem Grau einen Schatten, der nach oben ausläuft.

Step 3

Danach setze ich die Schablone leicht nach links versetzt wieder über das bisherige Sprühergebnis und sprühe mit Rot. Ich habe hier mehr Abstand gelassen, damit man den Effekt besser sehen kann.

Step 4

So gehe ich nun auch unter Verwendung der anderen Blutspritz-Muster vor, die in den Mylar-Bogen gestanzt sind, und achte dabei auf eine gute Verteilung rund um den Schriftzug. Jeweils in der Mitte der Spritzer sprühe ich die Farbe relativ dünn. So sehen die Kleckse plastischer aus.

Step 5

Mit einem Radierstift entferne ich ca. 70% der Farbe auf den Blutspritzern, um eine leichte Reflektion anzudeuten.

Step 6

Mit dem elektrischen Radierer entferne ich die Farbe komplett, um eine starke Reflektion zu bekommen.

Step 7

Zum Schluss ziehe ich mit einem schwarzen Buntstift die untere Kante der Blutspritzer nach um die harte Sprühkante etwas weicher zu machen. So verbinden sich die Spritzer optisch mit dem Untergrund und wirken nicht aufgeklebt.

Step 8

Hier sehen Sie die fertigen Blutspritzer. Natürlich ist die Blood Splash-Stencil auch für andere kreative Kleckereien nützlich.