Tested for

Perfection

Infinity Two in One – Edles Chrom-Design mit innovativer Longlife-Nadeldichtung +

Tested for

Perfection

Evolution ALplus – Das erste Aluminium Airbrush-Gerät, für leichte Kreativität. +

Tested for

Perfection

Evolution CRplus – Die Chrome-Edition +

Tested for

Perfection

Colani – Die perfekte Synthese aus Design und Ergonomie +

Tested for

Perfection

Infinity CRplus – Edles Chrom-Design +

IGUANA-WILDLIFE

Step 1

Mit der Iguana-Wildlife Schablone können Sie in kürzester Zeit einen farbenfrohen Leguan auf dunklen Untergründen realisieren. Außer Ihres Airbrush-Geräts benötigen Sie auch Maskierfilm, Gewichte, Pinsel, Skalpell und die Hansa pro-color Farben Weiß, Schwarz, Eisblau, Zitrusgelb, Feuerrot und Umbra.

Step 2

Legen Sie die Iguana-Wildlife Schablone auf Ihren Malgrund, und sprühen Sie mit einem deckenden Weiß die offenen Schablonenbereiche aus.

Step 3

Lassen Sie die Farbe trocknen und nehmen Sie die Schablone anschließend wieder ab.

Step 4

Sprühen Sie mit einem hellem Gelb-Grün, gemischt aus Zitrusgelb und einem Hauch Eisblau, über die vorderen Bereiche (Kopf) des Leguans. Wichtig ist dabei, dass Sie transparente Farben verwenden. Also fügen Sie ruhig noch ein paar Tropfen Wasser hinzu. Das hat den Effekt, dass die weißen Bereiche des Motivs die Farbe annehmen und die schwarzen Details auch Schwarz bleiben. Im übrigen Schuppenkleid kommen noch weitere Farbtöne hinzu.

Step 5

Hier sehen Sie den Zwischenstand der Kolorierung. Oben rechts herrschen türkise Farbtöne vor. Die Wangenschuppe beinhaltet Grün sowie beige-braune Farbtöne. Die Schuppen um das Auge können Sie in Gelb-Grün gestalten.

Step 6

Für den nächsten Schritt mischen Sie aus Wasser und opakem Schwarz ein transparentes Schwarz zusammen. Mit dieser Mischung lassen Sie die Schattierungen der Schuppen entstehen, die dadurch reliefartig optisch hervortreten. Sprühen Sie zuerst an den Konturen der Schuppen entlang. Das weiche Overspray unterstützt dabei den Effekt. Sprühen Sie weitere Schattierungen und Strukturen in die einzelnen Schuppen. Sprühen Sie ebenfalls mit der Schwarz-Wassermischung am Lid vom Scheitelauge entlang, um den Augenbereich in Form zu bringen.

Step 7

Füllen Sie als Nächstes weiße Farbe in Ihr Gerät. Damit sprühen Sie die Highlights der Schuppen, damit diese optisch noch weiter hervortreten. Außerdem bekommt das Auge im unteren Bereich eine leichte Schicht Weiß, damit diese im nachfolgenden Schritt ausgearbeitet werden kann.

Step 8

Über den weißen Verlauf im Auge sprühen Sie nun eine Mischung aus Feuerrot und Umbra.

Step 9

Mit einer transparenten Umbra-Schwarz-Mischung wird eine Outline sowie einige strahlenförmige Strukturen in die Iris gemalt. Verwenden Sie dazu einen feinen Pinsel.

Step 10

Mit deckendem Weiß und einem feinen Pinsel fügen Sie am Auge weitere Details hinzu. Vor allem kann damit die Outline an der Pupille und der Lichtpunkt optimiert werden.

Step 11

Um den Hintergrund zu gestalten, schützen Sie Ihr Leguanmotiv zunächst mit einem Maskierfilm. Legen Sie diesen über Ihre Schablone und schneiden Sie möglichst genau an der Konturlinie entlang.

Step 12

Sprühen Sie mit deckendem Weiß einen linienförmigen Strahlenverlauf.

Step 13

Anschließend übernebeln Sie den Hintergrund mit einem Grünton. Wenn die Farben trocken sind, ziehen Sie vorsichtig den Maskierfilm wieder ab. Fertig ist Ihr grüner Leguan.