Tested for

Perfection

Infinity Two in One – Edles Chrom-Design mit innovativer Longlife-Nadeldichtung +

Tested for

Perfection

Evolution ALplus – Das erste Aluminium Airbrush-Gerät, für leichte Kreativität. +

Tested for

Perfection

Evolution CRplus – Die Chrome-Edition +

Tested for

Perfection

Colani – Die perfekte Synthese aus Design und Ergonomie +

Tested for

Perfection

Infinity CRplus – Edles Chrom-Design +

SKULL-SET-2

Step 1

Nachdem ich das Skateboard demontiert und angeschliffen habe, grundiere ich es mit Pro-color Schwarz. Ich verdünne die pro-color Farben Fleisch I, Fleisch II, Sienna und Kaffeebraun jeweils im Verhältnis 1:1 mit Wasser. Diese werde ich später benötigen.

Step 2

Sie können die Skull-Schablone beliebig auf dem Untergrund positionieren, je nach Geschmack und Designvorstellung. Befestigen Sie die Schablone und kleben Sie den Rand außerhalb ab, damit sie keine Probleme mit Overspray bekommen. Die Form wird nun mit pro-color Weiß ungleichmäßig ausgefüllt. Durch die Lichtquelle gibt es Bereiche, die heller sein müssen. Dort trage ich also etwas mehr Weiß auf. So erhalte ich später einen besseren 3D-Effekt. Wenn ich hier merke, dass der Rand zu weich aussieht oder Farbe unter die Schablone gelangt ist, kann ich mit pro-color Schwarz korrigieren.

Step 3

Jetzt lege ich die Innenschablone genau über die Schädelform und sprühe sie mit pro-color Sienna aus. Die Schablone schützt die Bereiche, die hell bleiben müssen. Die Farbe sollte auslaufend gesprüht werden, d.h. am Rand kräftiger und zur Mitte hin weicher. So erhalten Sie mehr Tiefe und den 3D-Effekt. Ich hebe die Schablone an einer Seite etwas an und überprüfe, ob ich genügend Kontrast habe. Ist mein Ergebnis noch zu schwach, gehe ich noch einmal darüber. Generell gilt: Sprühen Sie lieber zweimal wenig als einmal zu viel und zu dunkel (zu hell).

Step 4

Nun lege ich die Umriss-Schablone wieder auf und sprühe noch zu hart aussehende Umrisse mit pro-color Sienna etwas weicher. An Rundungen wird das Licht optisch gebrochen. Daher sollte dort etwas mehr Farbe aufgetragen werden, damit optisch ein Schatten entsteht. Mit Kaffebraun in den Augenhöhlen, der Nase und den Mundhöhlen erzeugen Sie noch mehr Tiefe. Anschließend sprühen Sie mit pro-color Fleisch leicht über die weißen Flächen. So wirkt es später wie Knochenfarbe.

Step 5

Die Zahnzwischenräume zeichne ich mit einem Buntstift ein.

Step 6

Hier sehen Sie den fertigen Schädel. Kombinieren Sie die Skull-Schablone zum Beispiel mit der Real Flames-Schablone um einen flammenden Schädel auf dem Skateboard zu zaubern.