Tested for

Perfection

Infinity Two in One – Edles Chrom-Design mit innovativer Longlife-Nadeldichtung +

Tested for

Perfection

Evolution ALplus – Das erste Aluminium Airbrush-Gerät, für leichte Kreativität. +

Tested for

Perfection

Evolution CRplus – Die Chrome-Edition +

Tested for

Perfection

Colani – Die perfekte Synthese aus Design und Ergonomie +

Tested for

Perfection

Infinity CRplus – Edles Chrom-Design +

STEEL-CRACK

Step 1

Für diesen Blechaufriss benötigen Sie die „Steel Crack“-Schablone sowie die Farben pro-color Schwarz, Weiß und Blau.

Step 2

Legen Sie zuerst die innere Formgebung des Blechaufrisses auf Ihren Malgrund und sprühen Sie mit einem mit Wasser verdünnten Schwarz die Schattierungen an den oberen drei Kanten.

Step 3

Legen Sie nun den Schablonenteil für die ersten drei Blechaufrissbereiche auf. Mit dem gleichen transparenten Schwarz sprühen Sie an den Kanten die Schattierungen für die Wölbungen ein.

Step 4

Sind die ersten drei nach hinten gebogenen Blechteile auf dem Malgrund getrocknet, können Sie den Schablonenteil für die verbleibenden Elemente auflegen und ebenfalls mit transparentem Schwarz die Verläufe sprühen.

Step 5

Damit das Ganze etwas realistischer wirkt, legen Sie jetzt das Schablonenelement für den Schatten auf. Sprühen Sie die Farbe unterhalb der hochgebogenen Blechteile recht dunkel und dann nach außen auslaufend heller werdend.

Step 6

Nutzen Sie den inneren Bereich des Blechaufrisses für eigene Motivinhalte. In diesem Fall wurde mit der Harder & Steenbeck "Space Landscape"-Schablone eine Weltraumszenerie hineingesprüht. Beachten Sie dabei, dass der Blechaufriss mit Maskierfilm geschützt wird und Sie nur den inneren Bereich freilegen. Viel Spaß beim Erfinden eigener Motivinhalte und der Umsetzung Ihres Blechaufrisses.