Tested for

Perfection

Infinity Two in One – Edles Chrom-Design mit innovativer Longlife-Nadeldichtung +

Tested for

Perfection

Evolution ALplus – Das erste Aluminium Airbrush-Gerät, für leichte Kreativität. +

Tested for

Perfection

Evolution CRplus – Die Chrome-Edition +

Tested for

Perfection

Colani – Die perfekte Synthese aus Design und Ergonomie +

Tested for

Perfection

Infinity CRplus – Edles Chrom-Design +

TURTLE-SEALIFE

Step 1

Für das Schildkröten-Motiv benötigen Sie ein Airbrush-Gerät mit 0,15 oder 0,2 mm-Düse, einen feinen Pinsel sowie die pro-color Farben: Weiß, Schwarz, Zitrusgelb, Umbra (oder Kaffeebraun), Eisblau, Fuchsia und Feuerrot.

Step 2

Als Erstes sprühen Sie einen Farbverlauf von Blau im unteren Bereich, der nach oben hin hellblau wird. Um ein schönes Hellblau zu mischen, benutzen Sie pro-color Eisblau in Kombination mit dem deckenden pro-color Weiß.

Step 3

Ist der Hintergrund getrocknet, reißen Sie aus einem dickeren Papier eine „bergige“ Strukturkante heraus. Diese dient zur Erzeugung natürlich wirkender Felsformationen im Bild. Um diesen Effekt in Ihr Bild zu bringen, sprühen Sie an der Kante des Papiers entlang mit Schwarz. Mit gezitterten Linien bringen Sie zusätzliche Strukturen in den Felsen. Füllen Sie den oberen Bereich mit Farbe aus und lassen Sie das Schwarz nach unten auslaufen.

Step 4

Weitere gerissene Kanten stellen den Unterwasser-Boden dar. Sprühen Sie die hügelige Landschaft hinten hell mit wenig Farbe und dann den Bereich vorne mit intensiverem Blau etwas dunkler. Anschließend nehmen Sie deckendes Weiß und erzeugen damit die Sonnenstrahlen, die durch den Wasserspiegel dringen. Die Linien starten Sie von einem Fixpunkt aus, lassen sie nach unten hin auslaufen und breiter werden. Ebenfalls mit Weiß setzen Sie dezent zusätzliche Akzente mit Lichtkanten auf den Felsen und Hügeln der Unterwasserlandschaft.

Step 5

Jetzt kommt die Außenkontur-Schablone zum Einsatz. Positionieren Sie diese an der Stelle Ihres Motiv, wo die Schildkröte entstehen soll. Fixieren Sie die Schablone mit Gewichten und decken Sie die übrigen Schablonenelemente ab. Füllen Sie dann den Inhalt der Schablone mit deckendem Weiß.

Step 6

Hier sehen Sie den Zwischenstand des Motivs.

Step 7

Legen Sie nun die Schuppenschablone auf die weiße Schildkrötenfläche. Mit Hilfe der großen Flosse lässt sich die Schablone genau positionieren. Fixieren Sie auch hier die Schablone mit Gewichten oder Klebeband und decken Sie die übrigen Elemente mit Papier ab, damit das Overspray keinen Schaden anrichtet.

Step 8

Sprühen Sie mit einer Mischung aus Gelb, Rot und einem Tropfen Umbra die orange-bräunliche Kante der links abgebildeten Flosse. Andere Motivbereiche (siehe fertiges Motiv) können ebenfalls schon eine leichte Schattierung mit dieser Farbkombination erhalten. Mit einer Mischung aus Weiß und Eisblau sprühen Sie weitere Schuppenelemente an den Flossen, dem Panzer und Kopf aus.

Step 9

Wechseln Sie nun zu einem dunkleren Farbton. Mischen Sie Fuchsia und Eisblau zu einem dunklen Blau-Violett-Gemisch. Sprühen Sie damit die dunklen Schuppenbereiche der Flosse.

Step 10

Hier sehen Sie den Zwischenstand ohne Schablone. Einige Schuppen haben verschiedene Farbtöne in sich. Orientieren Sie sich dafür an ihrer Malvorlage auf der Turtle Sealife-Verpackung.

Step 11

Arbeiten Sie mit dem dunklen Violett-Ton die Schuppen weiter aus. Einige Bereiche am Panzer bekommen damit dunkle Schattierungen. Auch am Kopf werden die Schuppen damit deutlich herausgearbeitet, ebenso wird die Flosse auf der rechten Seite mit der Mischung koloriert. Dabei sind einige Bereiche der Flosse noch Hellblau oder mit Weiß offen gelassen.

Step 12

In diesem Stadium können Sie die Schuppen und Formgebung schon deutlich erkennen.

Step 13

Legen Sie die Schablone wieder auf und sprühen Sie mit einem Orange-Rot-Braun-Gemisch am Panzer und an der rechten Flosse einige zusätzliche Schattierungen und Nuancen.

Step 14

Das Arbeiten mit der Schildkröten-Struktur-Schablone ist nun abgeschlossen. Wechseln Sie wieder zur Außenkontur-Schablone, um den Hintergrund zu schützen und die weiteren Schildkrötenbereiche zu malen. Der Panzer bekommt zunächst einmal mit Blau seine Farbigkeit. Alle weiteren Panzer-Elemente werden freihand angedeutet.

Step 15

Mit einer hellen Mischung aus Gelb und Braun gestalten Sie den Körper der Schildkröte weiter aus. Das sind zum einen Falten und Schattierungen, die den Kopf mit dem Panzer und den Flossen verbinden. Zum anderen kommt am vorderen Kopfbereich und Auge eine leichte Schattierung mit der Farbe hinzu. Gezitterte Linien formieren die Falten, Schattierungen dienen der Formgebung von Hals und Kopf.

Step 16

Hier sehen Sie den Zwischenstand ohne Schablone.

Step 17

Mit einer Mischung aus Blau mit Wasser malen Sie mit einem feinen Pinsel Details in die oberen Panzerplatten. Mit einer Umbra-Wasser-Mischung tupfen Sie zusätzliche Strukturen am Hals für Schuppen und Falten auf.

Step 18

Mit deckenden Weiß kommen zusätzliche helle Strukturen an Hals, Auge und gesamten Kopf hinzu. Vergleichen Sie dabei immer wieder das Vorlagenmotiv, um möglichst viele Details zu übernehmen.

Step 19

Mit dem Weiß malen Sie noch einmal die Abgrenzungen der Schuppen auf den Flossen und dem Panzer nach, ebenso wie die Highlights auf den Panzerplatten.

Step 20

Mit transparenten Blau können die mit dem Pinsel aufgemalten Strukturen am Panzer noch mit dem Airbrush-Gerät übernebelt werden, damit eine optische Verbindung entsteht.

Step 21

Weitere Elemente, wie den Taucher, können Sie nun mit der Schablone nach eigenem Ermessen aufsprühen, einfach wo es Ihnen gefällt. Benutzen Sie dafür ein Dunkelblau-Wasser-Gemisch. Wichtig dabei ist, dass sich die Silhouette des Tauchers deutlich vom Hintergrund abhebt, aber immer noch in der Farbwelt des Hintergrundes bleibt.

Step 22

Hier sehen Sie den akutellen Stand mit zusätzlich integrierten Fischen am oberen Wasserrand.

Step 23

Erzeugen Sie mit unterschiedlichen Tupf- und Pinseltechniken eine Unterwasserwelt am Meeresboden, damit die Schildkröte optimal im Gesamtmotiv integriert ist.

Step 24

Hier sehen Sie das fertige Motiv mit einem zusätzlichen tropischen Fisch im Vordergrund sowie aufsteigenden Blasen. Mit dem Turtle Sealife Schablonen-Set haben Sie die Möglichkeit, rund um die Schildkröte vielfältige Unterwasserwelten zum Leben zu erwecken. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!